Logo der Stadt Bayreuth

etb-74882

Borderline: "Ich denke, also bin ich"

Gedanken und Gefühle - ist das wirklich gleich?

Bayreuth

27.04.2021
17.30 bis 19.30 Uhr

Borderliner haben die Fähigkeit, jede Lebensäußerung zu übertreiben: Isolation, Verneinung, Entwertung, Idealisierung. Aber sie überprüfen auch das, was falsch läuft, sie bringen das auf den Tisch, was unter der Decke liegt.

Gemeinsam wollen wir zu einem besseren gegenseitigen Verständnis und mehr gesellschaftlicher Akzeptanz beitragen.

Für Menschen, die selbst betroffen sind oder als Angehörige, professionelle Helfer/innen oder Interessierte mit Borderline-Betroffenen in Kontakt stehen.

Referentinnen: Eugenia Eckermann und Saskia Werner

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unbedingt unter Telefon-Nr. 0921 1508770 oder per E-Mail spdi@diakonie-bayreuth.de erforderlich.

Veranstaltungsort:

Diakonisches Werk / Sitzungssaal 3. Stock
Kirchplatz 5
95444
Bayreuth

Veranstalter:

Sozialpsychiatrischer Dienst
spdi@diakonie-bayreuth.de